Masten

 

SEIL++ Module

Abspannabschnitt

Berechnung von Durchhängen und Zugspannungen in mehrfeldrigen Abspannabschnitten (für frei wählbare Temperatur- und Lastsituationen).

Gekreuzte Objekte

Berechnung der Abstände zwischen den Leiterseilen einer Freileitung und einer kreuzenden Leitung oder zu Objekten beliebiger Art.

Durchhangsrückrechnung

Berechnung erforderlicher Grenzzugspannungen durch Vorgabe gemessener Durchhänge in wählbaren Lastfällen.

Kriechdehnung

Berechnungen der Kriechdehnung / Seilreckung als äquivalente Temperaturdifferenz für frei wählbare Gesamt- und Teilkriechzeiten.

Einzellasten

Ermittlung des Einflusses von Einzellasten und einer Streckenlast auf das Durchhangs- und Spannungsverhalten.

Reguliertabelle

Berechnung von Reguliertabellen für die Regulierung mit eingeklemmtem Seil bzw. mit Seil in Rollen.

Mast

Nutzzug- und Lastermittlung für Mittelspannungsmaste.

Einzelfeld

Seilstatische Untersuchungen einzelner Spannfelder.

DXF-Export

Vollautomatische Darstellung der grundlegenden Leitungselemente in Profil-, Lageplan- und 3D-Ansicht.

WinField-Export

Bereitstellung von in SEIL++ erfassten Leitungsdaten für den Import in WinField.

Englischsprachige Reports

Automatische Übersetzung von Ergebnisreports nach Englisch.